Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenfels sucht ab 01.09.2021

 

1 Leitung (Erzieher (m/w/d) o. vergleichbare Qualifikation)

für die dreigruppige (Krippe, Kindergarten und Hort) Kindertagesstätte Körbla in der Reitschgasse in Lichtenfels mit 30 – 35 Wochenstunden (unbefristet).

 

Wir freuen uns auf eine Persönlichkeit, die bereit ist, die Aufgaben der Leitung mit 20 Wstd. zu übernehmen und mit 10 -15 Wstd. in einer Gruppe (Krippe, Kindergarten oder Hort) mitzuarbeiten.

 

Sie sind verantwortlich für die Personalführung und Leitungsaufgaben und pflegen den Kontakt mit Institutionen, Schulen und Kommunen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Mitarbeit in der Finanz- und Personalplanung, die Umsetzung rechtlicher Vorgaben sowie die konzeptionelle Ausgestaltung der Einrichtung zusammen mit dem Träger. Der Umgang mit PC Programmen sollte kein Neuland sein. Darüber hinaus begleiten Sie die pädagogische Arbeit in den Gruppen und gestalten Elternarbeit engagiert mit. Monatliche Dienstbesprechungen mit der Trägervertreterin und der Leitung der Kita Vogelnest sind selbstverständlich.

 

Wichtig sind eine gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Organisationstalent (eigene Aufgaben und Aufgaben des Teams), Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, sowie Erfahrungen in verantwortlicher Position und Verständnis für Verwaltungsabläufe. Mit Ideen und Kreativität tragen Sie zur Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs bei. Wir erwarten die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Kita Vogelnest und der Leitung des Familienzentrums. Neben einer abgeschlossenen Ausbildung sind Freude an der Arbeit mit Kindern, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Engagement unerlässlich.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer angenehmen Umgebung sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung. Die Kita Körbla teilt sich mit der Kita Vogelnest im vierzehntägigen Rhythmus eine Sekretärin (5 Stunden). Das Konzept des Körbla ist identisch mit dem des Vogelnest.

 

Die Vergütung richtet sich nach TV-L und der kirchlichen Dienstvertragsordnung.

 

Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evangelisch–Lutherischen Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis

Donnerstag, 05.07.2020, an die

 

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenfels

Pfarrerin Anne Salzbrenner

Kronacherstraße 16

96215 Lichtenfels

 

bzw. per E-Mail an:

anne.salzbrenner@elkb.de

 

(zusammengefasst als eine pdf-Datei).